GEWÄHRUNG FÜR ESCAPE / ESCAPE-ANZEIGEN –

Die energieeffiziente Fluchtwegangabe ist steuerlich absetzbar

Besonders wenn es um Sicherheit geht, müssen Sie wissen, wo Sie stehen. Im Falle einer Notevakuierung eines Unternehmens oder einer Institution ist eine eindeutige Beschilderung des Fluchtwegs Nummer 1 erforderlich. Dies verweist Mitarbeiter und Besucher auf den sicheren Ausweg und Sammelpunkt. Die Signalisierung ist eine Anforderung der Versicherer und Teil der Notfallmaßnahmen des Unternehmens und des Evakuierungsplans.

In den Niederlanden ist die Beschilderung von Fluchtwegen in Gebäuden ziemlich selbstverständlich. Manchmal weniger auffällig – aber vorhanden. Die Nutzer der Gebäude sind sich dessen oft gar nicht bewusst. Trotzdem reicht das Vorhandensein der Fluchtwegmarkierung an sich nicht aus.

Eine einwandfreie Funktion der Fluchtwegbeleuchtung ist unerlässlich. Es muss garantiert werden, dass es dauerhaft funktioniert. Der Eigentümer oder Verwalter des Gebäudes muss wissen, ob es auch unter extremen Bedingungen ausreicht. Denken Sie an hohe Temperaturen im Falle eines Brandes, eines Wasserschadens oder wenn eine Notstromversorgung keine Ersatzoption ist.

Die Beschilderung des Betalux-Fluchtwegs erfüllt diese höchsten Anforderungen. Das Produkt ist absolut zuverlässig im Einsatz und bietet eine wartungsarme Betriebsgarantie von 15 Jahren. Darüber hinaus arbeitet das Produkt ohne Strom, wiederaufladbare Batterien oder Batterien.

Betalux wird seit mehr als 50 Jahren in Flugzeugen eingesetzt. Die Beleuchtung arbeitet unabhängig von Notstrom und Umgebungslicht. Das Produkt kann sogar in feuchten Räumen oder in der Nähe von Sprinkleranlagen eingesetzt werden.

Da Betalux auch äußerst energieeffizient ist, ist diese Beleuchtung günstig für die Betriebskosten. Der Kauf von Betalux ist für 2018 zulässig Energieinvestitionszulage (UVP) bis zu 13,5% der Anschaffungs- und Montagekosten. Dieser steuerlich absetzbare Gewinn kommt zu Ihrer üblichen Abschreibung hinzu.

Der Endbenutzer muss einen Antrag beim eLoket einreichen, dem elektronischen Zähler der niederländischen Unternehmensagentur.

Der Code für den Neubau lautet 410000 und für den bestehenden Bau 310000.

Bei Fragen zum UVP-System wenden Sie sich bitte an den Helpdesk des Rijksdienst van Ondernemend Nederland. Telefonnummer: 088 042 42 42

Die energieeffiziente Fluchtwegangabe ist steuerlich absetzbar

Angebotsanforderung